Ada: ein Tech-Magazin,
das nicht mal seinen Namen googlen kann

26.06.2018

Im Mai 2018 startete in Deutschland das Ada Magazin in Kooperation mit dem US-amerikanischen Jacobin Magazine. der Freitag und taz berichteten. Nun möchte Miriam Meckel mit der Handelsblatt Media Group ein gleichnamiges Magazin gründen.

Dazu Ole Rauch, Herausgeber des Ada Magazins: „Ganz schön dreist von der Wirtschaftswoche, aber wir nehmen die Herausforderung gerne an. Von einem zukünftigen Tech-Magazin hätte ich aber erwartet, dass sie vorher ihren Namen googlen können.“

Antje Dieterich, Herausgeberin des Ada Magazins: „Ada schreibt aus der Sicht der Menschen, die für Tech-Konzerne arbeiten, für ihre Rechte streiken oder gegen Zensur kämpfen. Das Ada der Wirtschaftswoche hofiert Überwachungskonzerne wie Google und lädt sich als erstes Angela Merkel ein.“

Mehr Informationen über das Ada Magazin auf www.adamag.de/ada 

 

Reaktionen:

Ada

Alle Pressemitteilungen sind hier aufrufbar.